PV Set 3,1 kWp Vaillant mit Wechselrichter SMA und Zubehör

4.408,88 € *

inkl. MwSt. zzgl.ggf. Versandkosten

Versandkostenfrei! Dieser Artikel wird innerhalb Österreichs kostenlos versandt.

Auf Anfrage Werktage für Österreich Auf Anfrage Werktage

Befestigung :

Dachmontage:

Komplettmontage (Dachmontage mit Elektromontage):

  • ON11781
  • Photovoltaikanlage bequem online bestellen und die zahlreichen Vorteile (zB. Gewährleistungsverlängerung) genießen! Montage im Großraum Graz und Graz Umgebung möglich. Bitte beachten sie unbedingt die M o n t a g e h i n w e i s e!
  Vaillant PV-Paket 3,1 kWp bestehend aus : 10 Stück...
Produktinformationen "PV Set 3,1 kWp Vaillant mit Wechselrichter SMA und Zubehör"
  Vaillant PV-Paket 3,1 kWp bestehend aus:
10 Stück Vaillant Monokristalline Photovoltaikmodule  VPV P 310/3 M BWF  
1 Stück Wechselrichter SMA STP 3.0 
1 Stück Geräteanschlußkasten mit Überspannungsschutzschalter
  einschließlich  Kabel und Zubehör 
   

 

Technische Daten Modul:

Bezeichnung

VPV P 310/3 M BWF

 

 

 

 

 

Technische Daten

 

 

Nennleistung PNENN

Wp

310

Spannung im Punkt max . Leistung UMPP

VDC

32,8

Strom im Punkt max . Leistung IMPP

ADC

9,51

Leerlaufspannung U0C

VDC

39,9

Kurzschluss-Strom ISC

ADC

10,02

Zellentyp

 

Monokristallines Si

Zellen pro Modul

60

Zellenfarbe / Rahmenfarbe / Folienfarbe

schwarz / schwarz / weiß

Anschluss

Wp

Anschlussdose mit 3 Bypassdioden,
4 mm2 PV-Kabel und Multicontact MC 4 Steckverbinder
Länge je Pol 1.200 mm (+) und 800 mm (-)

Modulwirkungsgrad

%

18,9

Stromkoeffizient α

%/K

0,05

Spannungskoeffizient  β

%/K

-0,29

Leistungskoeffizient y

%/K

-0,4

Maximal zulässige Systemspannung UMAX

VDC

1 .000

Rückstrombelastung

ADC

20

Modulbelastung Druck

Pa

8000

Modulbelastung Sog

Pa

2400

Maße unverpackt (H x B x T)

mm

1 .660x990x42

Gewicht

kg

19

Weiterführende Links zu "PV Set 3,1 kWp Vaillant mit Wechselrichter SMA und Zubehör"
Verfügbare Downloads:
meo Z-Wave Fox-Extender (Reichweitenverlängerung)   mehr
Weiterführende Montagehinweise

Nur eine fachgerechte Montage sichert Ihnen die vollen Gewährleistungsansprüche! 

    • Dachmontage
    • Wir liefern die Module
    • Wir befestigen und montieren sie norm-und fachgerecht.
    • Montagebedingungen wie folgt:
    • Einmalige An- und Abfahrt des Kran LKW (max. 22m Ausleger Reichweite) bzw. Montagebus bis vor das Gebäude. *
    • Modulmontage mit Dachbügel oder Stockschrauben
    • Montage der Module am Dach (ein zusammenhängendes Feld)
    • Zusammenhängen der Module mit Clipbinder
    • Verkabelung der Module am Dach, Anschlusskabel werden bis in den Dachraum geführt
    • Dokumentation mit Lieferschein
    • Kaltdachdurchführungen und Silikondachdurchführungen werden von unseren Teams mitgeführt, wenn nötig eingebaut und verrechnet.
    • Bei Aufständerung am Dach und Stockschraubenbefestigung können Blechziegel auf Anfrage von uns geliefert werden
    • Reserve Ziegel/Schindel müssen bauseits bereitgestellt werden
    •  *bei Eternitdächern wird nur mit Blechersatzziegeln montiert und es muss mit einem Mehraufwand gerechnet werden. (Schindel unterlegen bzw. austauschen)
    • Bitte beachten sie u n b e d i n g t  die allgemeinen Montagehinweise (unter Service & Hilfe)
    • Voraussetzungen:
    •  
    • LKW Zufahrt und Aufstellfläche muss gegeben sein (22m Kran im Preis inkl.)
    • Letztgültige Pläne
    • Für die Dach-Montage muss genügend Platz für eine geschlossene Modulfläche vorhanden sein.
    • Das Dach muss in einem gutem, begeh- und belastbaren Zustand sein.
    • Der Strom-Hausverteiler ist am aktuellen Stand der Technik zu halten, und es gibt ausreichend Platz für zusätzliche Einbauten. Ein neuer FI-Schalter ist in der Pauschale inkludiert.
    • Die einkalkulierte Installationslänge auf der Gleichstromseite beträgt max. 15 m (Mehrlängen werden nach tatsächlichen Aufwand verrechnet) 
    • Die Blitzschutzanlage und Blitzschutzeinbindung ist im Paketpreis nicht enthalten. 
    • Die Erdungsanlage ist auf dem aktuellen Stand der Technik zu halten.
    • Netzwerkeinbindungen für Online-Monitoring nach Aufwand
    • Montage erfolgt ausschließlich mit bereitgestellten Originalkomponenten und Montageanleitung.
    • Montage in einem Zug
    • Dachunterkonstruktion tragfähig lt. Statik und baunormgerecht
    • Nur mit Ansprechperson vor Ort für Einweisung und Abnahme.
    • Bei Arbeiten am Dach sind die gültigen Sicherheitsvorschriften lt. BauV 1995 zu beachten.
    • (Bereitstellung Gerüst und/oder Absturzsicherung)
    • Diverse Dachdecker- und Spengler Arbeiten (Auf- und Beidecken, Montage Eindeckrahmen, etc.) sowie die Montage von mehreren Feldern werden nach Aufwand verrechnet.
    • Bei eventuellen Gerüsten und Absturzsicherungen bauseits oder gegen Verrechnung.
    • Bitte beachten sie u n b e d i n g t  die allgemeinen Montagehinweise (unter Service & Hilfe)

     

    • Elektromontage für PV-Module (optionale Variante)
    • Lieferung der Komponenten
    • Einbau und Verkabelung und Verbindung der einzelnen Komponenten
    • Verlegen der notwendigen Leitungen
    • Anschluss an bestehende Installation (Leerverrohrung und Verteilerbauten bauseits!)
    • Zählpunktansuchen, Netzzusage und Inbetriebnahme
    • Bitte beachten sie u n b e d i n g t  die allgemeinen Montagehinweise (unter Service & Hilfe)

 

 Komplettmontage beeinhaltet die Dachmontage lt. Beschreibung und die Elektromontage lt. Beschreibung!

Zuletzt angesehen